Wir haben das klassische Obedience zu Gunsten von Rally Obendience aufgegeben. Die andere Variante macht uns (auf jeden Fall mir ;)) einfach mehr Spaß!

Obedience ergänzt seit einigen Monaten unser sportliches Repertoire.

In lockerer Folge trainieren wir die einzelnen Übungen und Flower hat auch ein Seminar bei Sabine Witfeld mitgemacht. Alle drei strebern bei den Übungen mächtig! Sunny allerdings macht das lautstark, wie alles was er toll findet, das ist bei diesem Sport aber so gar nicht erwünscht. Also darf er leider nicht mit zum Training, nur zuhause darf er hier üben.

Impressionen vom Seminar